1. Ratgeber
  2. »
  3. Aquariumbewohner
  4. »
  5. Süßwasserfische
  6. »
  7. Die faszinierende Welt des Wabenschilderwels

Die faszinierende Welt des Wabenschilderwels

wabenschilderwels

Die faszinierende Welt des Wabenschilderwels

Das Wichtigste in Kürze

Wie viele Liter Wasser braucht ein Wabenschilderwels?

Wabenschilderwelse können in der Regel eine maximale Größe von etwa 15 bis 20 Zentimetern erreichen. Die genaue Größe kann jedoch von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden. Erfahre hier, welche Faktoren das sind.

Bis zu welcher Größe werden Wabenschilderwelse?

Für einen einzelnen ausgewachsenen Wabenschilderwels, der eine Größe von etwa 20 cm erreichen kann, wird oft ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 100 Litern empfohlen. Erfahre hier mehr dazu.

Was benötigt ein Wabenschilderwels?

Damit ein Wabenschilderwels in einem Aquarium gesund und glücklich leben kann, sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, wie z.B. ein passendes Aquarium. Hier sind einige weitere wichtige Dinge.

Eines der faszinierenden Wesen der Unterwasserwelt, das mit seiner einzigartigen Erscheinung und interessanten Verhaltensweisen begeistert, ist der Wabenschilderwels (Hemiancistrus subviridis). Mit seinem markanten Muster und seiner besonderen Lebensweise zieht dieser Wels die Aufmerksamkeit von Aquaristik-Enthusiasten und Naturliebhabern gleichermaßen auf sich.

Lebensraum und Erscheinungsbild

Der Wabenschilderwels, oft auch als „Honeycomb Catfish“ bekannt, stammt aus den Gewässern Südamerikas, genauer gesagt aus den Flüssen und Bächen des Orinoco-Beckens in Venezuela und Kolumbien.

Mit seinem unverwechselbaren Erscheinungsbild ist er ein Blickfang in jedem Aquarium. Der Name „Wabenschilderwels“ leitet sich von der markanten Musterung auf seinem Körper ab, die an das Muster einer Bienenwabe erinnert. Die Farbgebung variiert von hellbraun bis dunkelgrau, wodurch das Muster besonders gut zur Geltung kommt.

Merkmale und Verhalten

wabenschilderwels
Die auffälligen Merkmale des Wabenschilderwels.

Der Wabenschilderwels gehört zur Familie der Harnischwelse. Sein Körper ist langgestreckt und leicht abgeflacht, was ihm eine elegante Erscheinung verleiht. Auffällig sind seine großen, nach unten gerichteten Mundpartien, mit denen er den Bodengrund nach Nahrung absucht.

Ein weiteres interessantes Merkmal sind seine kräftigen Flossenstrahlen und die stacheligen Dornen an seinen Brust- und Rückenflossen.

In Bezug auf sein Verhalten ist der Wabenschilderwels eher ein ruhiger und friedlicher Bewohner des Aquariums. In der Dämmerung kommt er zum Vorschein, um auf Nahrungssuche zu gehen. Aufgrund seines ruhigen Wesens ist er gut mit anderen friedlichen Fischarten vergesellschaftbar.

Hinweis: Er ist überwiegend nachtaktiv und verbringt den Tag gerne versteckt zwischen Wurzeln, Steinen oder anderen Versteckmöglichkeiten.

Pflege im Aquarium

Die Pflege des Wabenschilderwels erfordert einige spezifische Bedingungen, um sein Wohlbefinden zu gewährleisten. Ein Aquarium mit ausreichend Versteckmöglichkeiten in Form von Wurzeln, Steinen und Höhlen ist unerlässlich. Diese dienen nicht nur als Rückzugsorte, sondern auch als Plätze, an denen der Wabenschilderwels seine Eier ablegen kann.

Die Wasserqualität sollte ebenfalls beachtet werden. Der Wabenschilderwels bevorzugt weiches und leicht saures Wasser. Die Temperatur sollte im Bereich von 24°C bis 28°C liegen.

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, da diese Fische Allesfresser sind. Neben handelsüblichem Fischfutter können auch Gemüse und proteinreiche Nahrungsmittel wie Artemia und Würmer angeboten werden.

Empfohlene Wassermenge

Die erforderliche Wassermenge für einen Wabenschilderwels hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich seiner Größe, der Anzahl der Fische im Aquarium und den allgemeinen Wasserbedingungen. Allerdings gibt es einige allgemeine Richtlinien, die Dir bei der Bestimmung der geeigneten Wassermenge helfen können.

Für einen einzelnen ausgewachsenen Wabenschilderwels, der eine Größe von etwa 20 cm erreichen kann, wird oft ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 100 Litern empfohlen. Das bietet ausreichend Platz für den Fisch, ermöglicht eine angemessene Schwimmfläche und bietet genügend Raum für Versteckmöglichkeiten und Strukturen im Aquarium.

Wenn Du mehrere Wabenschilderwelse halten möchtest oder beabsichtigst, sie mit anderen Fischarten zu vergesellschaften, solltest Du die Gesamtpopulation und die mögliche territoriale Natur dieser Fische berücksichtigen.

In einem solchen Fall könnte ein größeres Aquarium mit einem Fassungsvermögen von 200 Litern oder mehr angemessen sein, um ein harmonisches Zusammenleben zu gewährleisten.

Achtung: Denke daran, dass die Qualität des Wassers genauso wichtig ist wie die Menge. Ein gutes Filtersystem, regelmäßige Wasserwechsel und die Überwachung der Wasserparameter (Temperatur, pH-Wert, Härte usw.) sind entscheidend, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Deiner Wabenschilderwelse zu gewährleisten.

Größe eines Wabenschilderwels

wabenschilderwels
Gute Bedingungen im Aquarium tragen zu seiner vollen Größe bei.

Wabenschilderwelse können in der Regel eine maximale Größe von etwa 15 bis 20 Zentimetern erreichen. Die genaue Größe kann jedoch von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden, darunter die Umgebungsbedingungen, die Ernährung, das Aquariumvolumen und die allgemeine Gesundheit des Fisches.

Die Größe eines Wabenschilderwels kann auch von seinem Geschlecht, seiner genetischen Veranlagung und den Pflegebedingungen abhängen. In gut gepflegten Aquarien mit ausreichend Platz und optimalen Wasserbedingungen haben sie tendenziell eine größere Chance, ihre volle potenzielle Größe zu erreichen.

Tipp: Wenn Du planst, Wabenschilderwelse in Deinem Aquarium zu halten, ist es ratsam, sich über die spezifischen Anforderungen dieser Fischart zu informieren und sicherzustellen, dass Du ausreichend Platz, Versteckmöglichkeiten und die richtige Ernährung für sie bereitstellst.

Was einen Wabenschilderwels glücklich macht

Damit ein Wabenschilderwels in einem Aquarium gesund und glücklich leben kann, sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Hier sind einige der wichtigsten Dinge, die ein Wabenschilderwels benötigt:

  1. Artgerechtes Aquarium: Ein ausreichend großes Aquarium ist notwendig, um dem Wabenschilderwels genügend Platz zum Schwimmen und Erkunden zu bieten. Für einen einzelnen ausgewachsenen Wabenschilderwels wird oft ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 100 Litern empfohlen.
  2. Versteckmöglichkeiten: Wabenschilderwelse sind natürliche Versteckliebhaber. Biete im Aquarium Versteckmöglichkeiten wie Höhlen, Wurzeln, Steine und andere Strukturen, die es ihnen ermöglichen, sich zurückzuziehen und sich sicher zu fühlen.
  3. Wasserqualität: Die Wasserqualität ist entscheidend für die Gesundheit der Fische. Wabenschilderwelse bevorzugen weiches und leicht saures Wasser. Die Temperatur sollte im Bereich von 24°C bis 28°C liegen. Ein effektives Filtersystem und regelmäßige Wasserwechsel sind wichtig, um eine gute Wasserqualität aufrechtzuerhalten.
  4. Ernährung: Wabenschilderwelse sind Allesfresser. Sie ernähren sich von einer Vielzahl von Lebensmitteln, darunter handelsübliches Fischfutter, Gemüse, gefrorene oder lebende Insekten und Würmer. Eine abwechslungsreiche Ernährung trägt zur Gesundheit und Vitalität der Fische bei.
  5. Gesellschaft: Wabenschilderwelse sind in der Regel friedliche Fische, die gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden können. Dennoch sollten sie nicht mit aggressiven oder zu kleinen Fischarten gehalten werden, die ihnen schaden könnten.
  6. Aquariumgestaltung: Die Einrichtung des Aquariums sollte naturnah sein und den natürlichen Lebensraum der Wabenschilderwelse nachahmen. Pflanzen, Wurzeln und Steine können nicht nur als Verstecke dienen, sondern auch zur Schaffung eines ansprechenden Lebensraums beitragen.
  7. Soziale Struktur: Wabenschilderwelse sind territorial, insbesondere während der Fortpflanzungszeit. Wenn Du mehrere Wabenschilderwelse halten möchtest, sorge für ausreichend Platz und Versteckmöglichkeiten, um mögliche Revierkämpfe zu minimieren.

Indem Du diese Faktoren berücksichtigst und Dich um die Bedürfnisse Deiner Wabenschilderwelse kümmerst, kannst Du sicherstellen, dass sie eine gesunde und erfüllte Umgebung haben, in der sie sich wohl fühlen können.

Hinweis: Halte regelmäßig Ausschau nach Veränderungen im Verhalten oder Aussehen Deiner Wabenschilderwelse. Wenn Du Anzeichen von Krankheit oder Stress bemerkst, ist es wichtig, angemessen zu reagieren und ggf. tierärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

AngebotBestseller Nr. 1
TetraMin XL Flakes - Fischfutter in Flockenform für größere Zierfische, ausgewogene Mischung für gesunde Fische und klares Wasser, 1 L Dose
TetraMin XL Flakes - Fischfutter in Flockenform für größere Zierfische, ausgewogene Mischung für gesunde Fische und klares Wasser, 1 L Dose
Patentierte BioActive Formel stärkt das Immunsystem für ein langes Fischleben; Plus Präbiotika für verbesserte Körperfunktionen und Futterverwertung
7,49 EUR Amazon Prime

Der faszinierende Wabenschilderwels

Der Wabenschilderwels ist zweifellos ein faszinierendes Lebewesen, das Aquarienliebhaber mit seiner einzigartigen Erscheinung und seinem interessanten Verhalten begeistert. Mit der richtigen Pflege und dem passenden Lebensraum kann dieser Wels zu einem wundervollen Bewohner in einem Süßwasseraquarium werden.

Die Beobachtung seiner nächtlichen Aktivitäten und seiner Wechselwirkungen mit anderen Fischarten verleiht jedem Aquarium eine besondere Note. Wer sich für die Aquaristik interessiert, sollte definitiv den Wabenschilderwels in Betracht ziehen, um die faszinierende Welt unter der Wasseroberfläche noch intensiver zu erleben.

Quellen

Google Analytics deaktivieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen